Fiat 500X und Dynamo – die Stars von "The Power of X"

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Fiat hat den weltbekannten britischen Magier Dynamo als Partner für die Markteinführung des neuen Fiat 500X gewinnen können. Der Künstler und das neue Crossover-Modell stehen im Mittelpunkt eines aussergewöhnlichen Erlebnisses, das den Besuchern von europaweit über 600 Veranstaltungen mit Hilfe spezieller Virtual-Reality-Headsets geboten wird. In der Schweiz startet die Tour am 15. Dezember im Bahnhof Basel SBB.

Der neue Fiat Crossover und Dynamo haben sich für das aufregende europäische Erlebnis "The Power of X" zusammengetan. Seit Ende November bringt #thepowerofX den 500X in über 70 Städte sowie zu über 600 exklusiven Premieren bei Fiat-Händler in ganz Europa. Dabei hat das Publikum die Möglichkeit, den 500X schon vor seinem für den kommenden März geplanten Debüt aus der Nähe zu betrachten. Den Start in der Schweiz macht am 15. Dezember Basel. Fünf weitere Grossstädte werden folgen. Die „Power of X"-Tour endet im Frühling im Rahmen des Autosalons Genf.

Dank spezieller Virtual-Reality-Headsets haben die Besucher die Möglichkeit zusammen mit Dynamo auf eine interaktive Reise zu gehen. Die VR-Headsets ermöglichen eine Vorführung von Dynamo hautnah mitzuerleben. Fiat, Dynamo und Framestore - einem mit zwei Oscars ausgezeichneten Studio für Spezialeffekte- haben damit gemeinsam das erste Virtual-Reality-Magieerlebnis geschaffen.

Mehr Informationen über die "The Power of X"-Initiative finden Sie unter der entsprechenden Website: https://500x.fiat500.com/de-CH/.

News-Fiat500x e Dynamo_sx
News-Fiat500x e Dynamo_dx